Webberichte & Auswertungen aus „newsystem kirche“

Mit Einführung der Doppik steht Ihnen mit den Webberichten ein entsprechendes Pendant zum ehemaligen „KFM-Web“ zur Verfügung. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle den einfachen Weg zu den Webberichten und den Aufbau der Webseite mit den notwendigen Schritten erklären.

Hierzu haben wir Ihnen ein kurzes Video-Tutorial und weiter unten eine bebilderte „Schritt-für-Schritt“-Anleitung angefertigt.


Video-Tutorial

In diesem Video sehen Sie die einzelnen Schritte von der Anmeldung bis hin zu einer Auswertung. Sie können das Video auch als Vollbild-Video anschauen:



„Schritt-für-Schritt“-Anleitung

Aufruf und Anmeldung auf der Webseite der Landeskirche

Sie gelangen zu den Webberichten über die Internetseite der Landeskirche unter


https://webportal.evlka.de



Dort können Sie sich mit den vom Kirchenkreisamt erhaltenen Zugangsdaten anmelden. Besitzen Sie bereits einen Benutzerzugang bspw. für „MewisNT“ oder „Office 365“, sind dies - nach Freischaltung für die Webberichte - die identischen Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie, dass nach dem Klick auf Anmelden der Ladevorgang der Webseite unter Umständen eine längere Zeit benötigt. Klicken Sie in der Zwischenzeit dann bitte nicht noch einmal auf Anmelden. Hierauf haben wir leider keinen Einfluss, da der Dienst direkt von der Landeskirche zur Verfügung gestellt wird.



Grundlegender Aufbau der Webseite

Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie zur Startseite der Webberichte. Die Berichte finden Sie, in dem Sie zunächst auf die Kachel Finanzen klicken.



Auf der nächsten Seite wählen Sie bitte die Kachel NSYS-Berichte (NSYS = newsystem) aus.



Sie befinden sich anschließend im Berichtsportal von Rechnungswesenprogramm „newsystem“.


Auswahl der Berichte

Alle von der Landeskirche zur Verfügung gestellten Berichte, erhalten Sie über das linke Menü unter dem Punkt Berichte.


Im Gegensatz zu den Angaben auf der Webseite, wenden Sie sich bei Fragen und Problemen bitte direkt an Ihr Kirchenkreisamt, anstatt an das Doppik-Team der Landeskirche. Nähere Informationen erhalten Sie am Ende dieser Seite.


Momentan stellt Ihnen die Landeskirche folgende Berichte zur Verfügung; Sie können die einzelnen Berichte auswählen, in dem Sie den entsprechenden Namen anklicken:



Einstellungen und Pflichtfelder

Nachdem Sie sich einen Bericht ausgesucht und angeklickt haben, erscheint eine neue Seite, auf der Sie im rechten Bereich einige Auswahlmöglichkeiten treffen müssen.

Alle Möglichkeiten zur Einstellung und Filterung der verfügbaren Berichten, haben wir Ihnen hier im Detail beschrieben.


Die ersten Felder sind immer gleich: die Felder Datenbank und Mandant sind vorausgefüllt, das Feld GKZ muss von Ihnen ausgewählt werden. Alle weiteren Einstellungen sind variabel je nach Bericht und wie oben genannt hier auf unserer Extra-Seite beschrieben.


Sie haben bei einigen Berichten bspw. die Möglichkeit, entweder alle Sachkonten auszuwählen oder nur bestimmte. Möchten Sie in diesem Beispiel alle Sachkonten auswählen, reicht es auf (Alle auswählen) zu klicken. Gleichermaßen können Sie über diese Auswahl, sollten alle Sachkonten ausgewählt sein, mit einem Klick darüber auch alle deaktivieren, um nur einzelne auszuwählen.



Haben Sie alle Einstellungen getroffen, klicken Sie unten auf den Button Anwenden, um Ihren Bericht zu generieren. Dies kann unter Umständen leider einen Moment dauern, bitte haben Sie dann etwas Geduld.


Anschließend wird Ihnen der Bericht in der linken Seitenhälfte dargestellt. Bei einigen Berichten können Sie zum Beispiel auch direkt auf den Betrag klicken, um noch weitere Detailangaben zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen wie bei „KFM-Web“ keine Echtzeit-Daten zur Verfügung stehen, sondern die Daten auf dem Vortag basieren.



Exportieren von Berichten und Auswertungen

Über den oberen Bereich und der Schaltfläche Aktionen können Sie den Bericht auch als PDF, Excel oder in andere Dateiformate exportieren.



Detaillierte Angaben zu den Filter- und Auswertungs-Kriterien

Wir haben Ihnen zu allen verfügbaren Berichten die einzelnen Filter- und Auswertungs-Kriterien auf dieser Seite im Detail näher beschrieben.


Haben Sie Fragen oder Probleme?
Für Rückfragen oder Probleme mit der Anmeldung bzw. dem Benutzerzugang, steht Ihnen die Stabsstelle IT des Kirchenkreisamtes Burgdorfer Land gern zur Verfügung. Sie erreichen sie unter der Rufnummer 05139/9975-90 oder per E-Mail an sys.burgdorfer_land@evlka.de

Haben Sie Fragen zu den Webberichten und Auswertungen selbst, helfen Ihnen die Mitarbeitenden der einzelnen Fachabteilungen gern weiter. Sie können hierzu auch gern unser Kontakt-Formular nutzen.