Buchungsanordnung

Zur besseren Lesbar- und Haltbarkeit sind Buchungsanordnungen im PDF-Format vollständig am PC und Tablet ausfüllbar. Eine ausführliche Erklärung zur Kontierung von Rechnungen und zu dieser Buchungsanordnung finden Sie auf der Seite Kontierung von Rechnungen. Für eine kurze Erklärung zum unten genannten Formular-System auf dieser Webseite, schauen Sie die Seite Ausfüllen der Buchungsanordnung an.

Erstellung von Buchungsanordnungen

Um Ihnen eine möglichst hohe Erleichterung und Hilfe bei der Erstellung von Buchungsanordnungen zu geben, können Sie Buchungsanordnungen direkt auf dieser Webseite mit einem einfachen Formular erstellen, abspeichern und jederzeit neu ausdrucken, ändern oder kopieren.


Sie erhalten im Gegensatz zum PDF-Vorlagen speichern auf dem PC, vom System bei Änderungen immer die aktuellste Buchungsanordnung und müssen nichts mehr unnötig doppelt oder neu erstellen!


Melden Sie sich dazu mit Ihren Benutzerdaten an, die im Zuge der Kassenzeichen-Erstellung verschickt wurden und wählen Sie im Hauptmenü den Menüpunkt Buchungsanordnungen. Wenn Sie noch keine Benutzerdaten haben, wenden Sie sich gerne an Herrn Bade aus der Stabsstelle IT im Kirchenkreisamt. Weitere Informationen erhalten Sie direkt hier: Ausfüllen der Buchungsanordnung

Buchungsanordnung als PDF herunterladen und ausfüllen

Zwingend ausgefüllt werden müssen die grau hinterlegten Felder GKZ und Kostenstelle sowie die Unterschriften für "sachlich richtig" und Anweisung. Alle weiteren Felder sind wünschenswert, werden aber ansonsten vom Kirchenkreisamt für Sie ergänzt.

Beachten Sie bitte, dass Sie bei Änderung der Buchungsanordnung eventuell auf dem PC gespeicherte PDF-Vorlagen im Gegensatz zum o.g. Formular-System immer wieder anpassen und neu erstellen müssen.


Buchungsanordnung als PDF
Version 1.7